U14:ÖM 2014:2015

2014/2015: U14 Bundesmeister, U13 ist Vierter, U8 sowie U10 Turniersieger

Die Vienna Tigers haben ein äußerst erfolgreiches Wochenende hinter sich gebracht.

Das letzte Wochenende fanden die österreichischen Meisterschaften der U14- und U13-Altersklasse statt. Die Finalturniere wurden vom 20. bis 22. März 2015 mit acht Mannschaften ausgetragen, welche jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt wurde. Innerhalb der Gruppen spielte jeder gegen jeden einmal. Nach der Gruppenphase traf der Gruppenerste auf den Gruppenzweiten der anderen Gruppe im Halbfinale. Die beiden Sieger dieser Runde spielten um den Titel „Österreichischer Meister 2014/15“, die „Halbfinalverlierer“ um die Plätze drei und vier.

Unsere U14 hat beim Finalturnier in St. Pölten, wo wir als Veranstalter auftraten, in der Gruppe A gespielt: Vienna Tigers, EC-KAC, EHC LIWEST Black Wings Linz/OÖ Warriors, SPG EC Red Bull Salzburg/EK Zell am See.  Zu der Gruppe B zählten EC VSV, Landesleistungszentrum Steiermark Süd – Graz99ers, Landesleistungszentrum Tirol/HC TWK Innsbruck „Die Haie“, EAC Junior Capitals.

Unser U14 Tigers Team konnte alle Gruppenspiele gewinnen (8:0 gg Linz/Warriors, 7:1 gg Red Bull Salzburg/ Zell am See, 6:4 gg KAC) und wurde damit Gruppensieger. Im Halbfinale wurde LLZ Stmk/Graz 5:1 geschlagen. Nun ging es im Finale wieder gegen den KAC. Auch dieses Spiel wurde 4:0 von unseren Tigers gewonnen! Die U14 der Vienna Tigers holte sich letztendlich mit allen gewonnen Partien verdient die Gold Medaille. Eine großartige Leistung von allen Tigers!!
Ein herzliches Dankeschön an ALLE, die ein so großartiges Finalturnier ermöglicht haben!

Goldmedaillie

Das Finalturnier der U13 wurde in Linz ausgetragen.
In der Gruppe A waren EC-KAC, EAC Junior Capitals, SPG EC Red Bull Salzburg/EK Zell am See, EHC LIWEST Black Wings Linz/OÖ Warriors (Veranstalter). Zur Gruppe B gehörten neben den Vienna Tigers, EC VSV, Landesleistungszentrum Steiermark Süd – Graz99ers, Landesleistungszentrum Kärnten.

Unser U13 Tigers Team konnte die Gruppenspiele gegen LLZ Kärnten 8:1 und gegen Villach 11:1 gewinnen. Das Spiel gegen LLZ Stmk/Graz 99 wurde leider 0:2 verloren. Damit  belegten unsere Tigers in der Gruppe A den zweiten Platz. Das Spiel um den Finaleinzug wurde gg die Junior Capitals 2:6 verloren. Das Spiel um den dritten Platz gegen LLZ Stmk/Graz endete nach der regulären Spielzeit 2:2. Nun musste das Penaltyschießen entscheiden. Selma Luggin im Tor zeigt unglaubliche Reflexe und musste sich erst beim fünften (!) Penalty geschlagen geben. Da auch der steirische Goalie einen sehr guten Tag erwischt hatte, konnten unsere Tigers ihn leider nicht bezwingen. So ging dieses Spiel 2:3 (n.P.) verloren und unser Tigers Team belegte den guten vierten Platz!

Wir gratulieren allen Kindern von ganzem Herzen! Ein vierter Platz ist ein guter Platz!

Wir gratulieren den Junior Capitals zum U13 Meistertitel.

 

Die U8 der Vienna Tigers hat sich beim Easter Bunnies Cup 2015 in Svetla nad Sazavou mit neun Siegen, 40 Toren und einem unentschieden den Turniersieg geholt. Es gab zwei Auszeichnungen für unsere Spieler, Gratulation an das ganze Team!

U8 Foto

 

Auch die U10 hat vom 20. bis 22. März in Weiz an einem Großfeld-Turnier teilgenommen und gewonnen! SUPER Tigers!!
In der Gruppe A spielten: Vienna Tigers, KAC Klagenfurt, NHL/Frohnleiten, EC Bulls Weiz.
Die Gruppe B bestand aus: Graz 99ers, Danube Islanders, LLZ Kärnten, LA Golden Stars (St. Pölten and Krems).

Ergebnisse der Vienna Tigers Gruppenspiele:
Vienna Tigers – KAC 4:1
Vienna Tigers -NHL/Frohleinter 4:1
Vienna Tigers – EC Bulls Weiz 8:3

Semifinale:
Vienna Tigers – Graz 99ers 4:3 after SO

Finalspiel:
Vienna Tigers – Danube Islanders 2:1

image001

Weiz

 

Und über noch einen Erfolg gibt es in der 5. Klasse der Slowakischen Liga zu berichten: Slovan Bratislava B vs Vienna Tigers 3:8

Vielen Dank an alle Kinder, Trainer, Betreuer, Eltern sowie an die Fans!

Vienna Tigers
U11

2014/2015: U12 Bundesmeister , U11 wurde Dritter

Was unsere U11, U12, U13 und U14 Teams in der letzten Saison geschafft haben, wiederholte unsere U12 beim Finalturnier der acht besten Teams Österreichs in Innsbruck. Zum vierten Mal in Folge holte sich die U12 den 1-ten Platz in der Bundesmeisterschaft.
Unsere Mannschaft spielte in der Gruppenphase wieder äußerst stark und konnte alle Begegnungen klar für sich entscheiden (5:0 vs EC Red Bull Salzburg, 11:1 LLZ Süd Graz 99ers, 6:1 vs LLZ Kärnten). Im Semifinale trafen die Tigers auf den EAC Jr. Capitals und gewannen auch dieses Spiel mit 4:0. Im Finale gewannen unsere Tigers gegen den KAC mit 6:2. Ein würdiger Bundesmeister!

Die U11 hatte einen guten Start und zeigte gleich im ersten Spiel gegen den EC Red Bull Salzburg eine tolle Teamleistung. Nach einem Rückstand im 2-ten Drittel von 2:5 konnten die jungen Tigers am Ende einen Sieg von 7:6 rausholen.

Die Spiele in der Gruppenphase liefen gut (7:0 vs 99ers, 4:0 vs Innsbruck). Gegen LLZ Kärnten musste sich die U11 knapp mit einem 2:3 geschlagen geben.
Im Spiel um Platz 3 konnten sich die Tigers gegen die Graz 99ers mit 6:2 durchsetzen. Wir gratulieren zum 3-ten Platz!
Wir gratulieren den Caps zum U11 Bundesmeister.

Gratulation an unsere Kinder, die wie alle anderen Tigers Teams ein super Auftreten auch beim Finalturnier hatten.

Gratulation an unsere Coaches, unsere BetreuerInnen! Gut gemacht!

Nächstes Wochenende (20. bis 22. März 2015) werden die Finalturniere der U13 und U14 ausgetragen. Wir freuen uns auf weitere Erfolge!

Hier gehts zu den Bildern!

Vienna Tigers
10991584_851704108219260_2689704631647539480_o

2014/2015: Finalturniere U11 und U12 in der ÖM

Unsere U11 und U12 bestreiten an diesem Wochenende die Finalturniere. Aktuelle Infos zu den Spielen findet ihr unter folgenden Links:

 

https://www.facebook.com/groups/560126200751722/?fref=ts

 

U11 Finalturnier in Weiz

turnier.w4m.at/index.php?tid=71

http://www.bullsweizjuniors.at

 

U12 Finalturnier in Innsbruck

http://u12-finalturnier.hci-juniorsharks.com

https://www.facebook.com/u12finalturnier2015?ref=stream&fref=nf

Vienna Tigers
header2

2014/2015: U16 im Halbfinale in der Österreichischen Meisterschaft

Unsere U16 erreicht das Halbfinale in der Österreichischen Meisterschaft in der Saison 2014/2015! Das LAStars/Tigers Team gewinnt das entscheidende 3. Spiel im Play Off heute gg den VSV mit 4:3 und steht damit im Halbfinale. Wir freuen uns über den grossen Erfolg unseres Teams, das hauptsächlich aus Tigers und ehemaligen Tigers (jetzt Okanagan) besteht. Go, Tigers, go!

Am Wochenende geht’s im Halbfinale gegen Graz weiter.

 

Vienna Tigers
10672055_776621905727481_4616479294007747488_n

2014/2015: Bundesmeisterschaft FINALTURNIERE beginnen!

Am kommenden Wochenende (13.-15.03.2015) werden die BM Finalturniere der jeweils acht besten U11 und U12 Mannschaften Österreichs ausgetragen.

Unser U11 Tigers Team wird dabei in Weiz als Sieger des Grunddurchganges der Gruppe Ost zunächst auf Innsbruck, Red Bull Salzburg und das LLZ Stmk/Graz 99ers treffen.
In der anderen Gruppe spielen der KAC, die Junior Capitals, das LLZ Stmk Nord und das LLZ Kärnten.

Unser U12 Tigers Team spielt in Innsbruck und wird dort, ebenfalls als Sieger des Grunddurchganges der Gruppe Ost, auf Red Bull Salzburg, LLZ Kärnten und das LLZ Stmk/Graz 99ers treffen.
In der anderen Gruppe spielen der KAC, die Junior Capitals, Innsbruck, das LLZ Stmk Nord.

Wir wünschen unseren beiden Tigers Teams viel Erfolg!

 

U16 Der Aufstieg ins Halbfinale entscheidet sich im dritten Spiel!

Unsere U16 SPG LAStars/Vienna Tigers konnte im Play Off das erste Spiel gg den VSV 4:2 gewinnen, musste sich aber im zweiten Spiel 2:5 geschlagen geben.

Nun wird das dritte Spiel am 12.3. in St. Pölten darüber entscheiden, ob unser Team ins Semifinale der Österreichischen Meisterschaft einziehen kann.

Toi, toi, toi!

Vienna Tigers
IMG_0490

2014/2015: U17 – Sieger der NÖ Landesliga 2015

Wir freuen uns sehr über den Sieg und großen Erfolg unserer U17 in der NÖ Landesliga in der Saison 2014/2015 sowie den Sieg beim Abschlussturnier in Mödling.

Das gesamte Team hat sich in der heurigen Saison enorm entwickelt. So konnte unsere U17 sämtliche Spiele beim Abschlussturnier in Mödling gewinnen:
Tigers vs Mödling 1:0
Tigers vs Eisenstadt 2:0
Tigers vs Amstetten 4:0
Tigers vs Tulln/Stockerau 2:0

Sie wurden in Mödling mit gleich zwei Pokalen geehrt – Sieg der NÖ LL sowie für den Sieg des Abschlussturnieres.

In diesem Sinne einen großen Dank an die Eltern sowie Betreuerinnen und Betreuer, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre. Und speziell möchten wir JAN VRTIK für seinen unermüdlichen, motivierenden Einsatz danken!

 

 

 

Vienna Tigers

Bambini Cup Finale 2015

Am 28.2./1.3. 2015 war es wieder so weit. Nach 2 Vorrunden-Spieltagen stand das Bambini Cup Finale in Graz auf dem Programm. Dieses traditionell stark besetzte Kinderturnier, das Bewerbe in der U7, U8, U9 und U10 austrägt, findet heuer schon zum 13. Mal statt.

Die U8 präsentierte sich in den beiden Vorrunden sehr stark und reiste als Gruppenerster (und Titelverteidiger) zum Finale an.
Am ersten Spital begannen die Tigers unter Coach Gernot stark: Die Danube Islanders konnten mit 4:1 besiegt werden, gegen KAC und die Caps gab es ein Unentschieden. Schließlich feierten die Tigers einen 8:0-Kantersieg gegen Maribor. In der letzten Partie war es aber offensichtlich, dass der Unterschied zwischen erster und zweiter Linie doch enorm war. Trotz einer über das ganze Wochenende bärenstarken Rosina mussten sich die Tigers in der letzten Partie des Tages dem VSV 1:3 geschlagen geben.
Der Abend im Ökotel in Kalsdorf, wo die Tigerfamilie traditionell ihre Zelte aufschlug, war für die Spieler lustig und kurzweilig. Gestärkt mit Pizza wurde noch ein wenig gespielt, aber alle Kinder waren rechtzeitig im Bett. Fernsehen konnten sie nicht, denn der alte Fernseher wurde ordnungsgemäß von den kleinen Tigern entsorgt ☺.
Obwohl Gernot untertags und abends immer wieder betonte, dass ihm der Sieg in diesem Turnier nicht so wichtig sei, grübelte er doch, wie er die Linien gleichmäßiger gestalten könnte. Am Sonntag krempelte er also die Linien total um, blieb aber bei seinem zukunftsweisenden Credo: passen, passen, passen. Der interessierte Beobachter konnte bei den Spielen am Vortag und v.a. am Sonntag sehr gut beobachten, wie die Tigers dank Gernots gebetsmühlenartigen Kabinenpredigten („Ich will mindestens 3 Passes sehen!“) den anderen Mannschaften, die mehr mit Einzelaktionen ein paar talentierter Spieler glänzten, überlegen waren.
Die Tigers gingen also ausgeschlafen und motiviert in die letzten Gruppenspiele, die mit den Ergebnissen 2:1 (Zagreb), 2:2 (KAC) und 2:0 (VSV) sehr stark absolviert wurden. Offensichtlich war, dass die beiden Linien nun fast gleich stark waren und das Kombinationsspiel – wie von Gernot gewünscht – teilweise umgesetzt wurde.
Durch diese Erfolge bleiben die Tigers nach Abschluss der Gruppenphase Erste. Im Semifinale setzte es einen ungefährdeten 3:1-Sieg gegen Zagreb. Die Tigers im Finale! Irgendwie war es aber ganz anders als letztes Jahr, als man als eindeutiger Außenseiter in die Partie ging (die Vorrunden gegen Finalgegner KAC waren damals einseitige Abwehrschlachten). Heuer konnten die Tiger sich nur selbst schlagen. Gelingt es, das flotte Kombinationsspiel auch im Finale umzusetzen, dann ist eine Titelverteidigung durchaus realistisch.
Und was für ein Finale: Im Gegensatz zu den Vorrundenspielen, wo die beiden Mannschaften einander ebenbürtig waren, präsentierten sich die Tigers in diesem Spiel von Beginn an wesentlich stärker. Die Kärntner wurden durcheinandergewirbelt und kamen zu kaum einer guten Chance. Wenn, wurde sie durch die erneut starke Rosina zunichte gemacht.
Unter der Führung des über das gesamte Wochenende groß aufspielenden Lukas feiern die Tiger einen ungefährdeten 3:0-Sieg. Gesamtsieg und Titelverteidigung für die kleinen Tiger! Der Titel ist zwar schön, aber wichtiger ist die Entwicklung der Mannschaft: das zukunftsorientierte Kombinationsspiel wurde von den U8-Tigern viel besser als von den anderen Mannschaften praktiziert. Unsere kleinen Tiger sind auf dem richtigen Weg. Weiter so!
Herzlichen Dank an dieser Stelle an unsere Coaches Gernot und Viktor sowie an Betreuer Andrej, der die Gesamtorganisation für die U7, U8 und U9 mit Quartierreservierung, Inkasso- und Betreuertätigkeit für die U7 übernahm.

Vienna Tigers
image004

2014/2015: U17 gewinnt die NÖ Landesliga 2015

U17 Tigers Team gewinnt NÖ Landesliga 2014/15!

Toller Erfolg unseres U17 Teams! Obwohl sie erst in der vorletzten Meisterschaftsrunde die Tabellenführung übernommen hatten (9:4 Erfolg in Mödling), fixierten sie mit einem 12:1 Sieg gg Amstetten den ersten Platz in der NÖ Landesliga. Wir gratulieren Euch und freuen uns, dass ihr in dieser Saison zu so einem tollen Team geworden seid!

Vienna Tigers