30124055_1628450507238161_6153131998949548326_n

Diesen Samstag startet die U18 WM Div. IB in Kiev und die zwei ehemaligen Tigers, Benjamin Baumgartner und Jacob Pfeffer, sind mit dabei.

 

Für den 17 jährigen Stürmer Benny Baumgartner, ist es bereits die zweite Weltmeisterschaft in dieser Saison, nachdem er bereits bei der U20 WM Div. 1A zum Einsatz kam und mit 4 Toren in 5 Spielen Österreichs bester Torschütze war.

 

Beide Spieler durchliefen bis zur U14 die Nachwuchsabteilung der Vienna Tigers, ehe es beide ins Ausland zog:

 

Jacob wagte nach einem Jahr in der Akademie von Red Bull Salzburg den Schritt nach Schweden, wo der junge österreichische Verteidiger seit zwei Jahren beim schwedischen Erstligaverein Örebrö HK ausgebildet wird.

 

Benny zog es nach der U14 bei den Tigers in die Schweiz, wo er ein Jahr in Zürich in der U15 und U17 zum Einsatz kam und im Jahr darauf zum HC Davos gewechselt ist und gleich von Beginn an zum Top Scorer avancierte. Diese Saison durfte Benny auch schon Profiluft schnuppern um kam für das Profiteam des HC Davos in der Champions Hockey League zum Einsatz.

 

Wir wünschen beiden Tigers Legionären nach viel Glück auf ihrem weiterem Weg und alles Gute für die anstehende Weltmeisterschaft mit dem U18 Nationalteam.

 

Vienna Tigers