silbertigers

Die Tigers U11 und U12 Teams gewinnen bei den Finalturnieren der Österreichischen Bundesmeisterschaften

(U11 in St. Pölten, U12 in Weiz) jeweils die Silbermedaille und sorgen wieder für Top Ergebnisse!

Unsere U11 spielt in der Vorrunde gg Weiz 20:0, gg Linz 2:2, gg RB Salzburg 5:1, gg den KAC 4:1 und sichert sich so den

Gruppensieg. Im Semifinale gewinnen die Tigers gg die Junior Capitals 2:1 und erreichen das Finale.

Dort wartet der sehr starke VSV. In einem extrem spannenden Spiel müssen sich unsere Tigers

schließlich mit 0:2 geschlagen gebe.

Unsere Kinder zeigten auch bei diesem Turnier eine tolle Leistung.

Karo Hengelmüller wurde zur besten Verteidigerin des Turniers gewählt. 

Und auch unsere U12 gewann in Weiz die Silbermedaille! Nach einem 8:0 gg Graz, 12:2 gg VSV, 12:0 gg RB Salzburg,

mussten sich unsere Tigers in der Vorrunde nur dem KAC mit 3:7 geschlagen geben. Trotzdem erreichten sie souverän das

Semifinale in dem sie gg LLZ Kärnten 5:2 gewannen. Im Finale wartete wieder der KAC der schließlich 3:0 gewann.

Auch die U12 spielte großartiges Eishockey und wir freuen uns über die Leistungen unserer Kinder.

 

Unser Ziel ist es in jedem Jahrgang ein starkes Team zu entwickeln, unsere Kinder wirklich zu fördern und zu fordern.

Das gelingt uns Tigers seit vielen Jahren und wir werden diesen Weg auch in Zukunft so gehen.

 

Ein großer Dank dabei an unsere BetreuerInnen, unsere Coaches, Trainer, an unsere Organisatoren (hier und in der Slowakei), an unsere Eltern, die unsere Kinder so unterstützen und begleiten.

Und ein großer Dank an unsere U11 Eltern die wieder an vier (!) Tagen für ein Heimturnier der Spitzenklasse in St. Pölten gesorgt haben.

Bereits am nächsten Wochenende geht es mit den Finalturnieren weiter.

Unsere U13 spielt dabei in Wien, unsere U14 in Innsbruck. Wir wünschen unseren Tigers auch dort viel Glück!

 

Es ist schön Teil dieser Tigers Familie zu sein! TIGERS!!!!!

Vienna Tigers