U14:ÖM 2014:2015

Die Vienna Tigers haben ein äußerst erfolgreiches Wochenende hinter sich gebracht.

Das letzte Wochenende fanden die österreichischen Meisterschaften der U14- und U13-Altersklasse statt. Die Finalturniere wurden vom 20. bis 22. März 2015 mit acht Mannschaften ausgetragen, welche jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt wurde. Innerhalb der Gruppen spielte jeder gegen jeden einmal. Nach der Gruppenphase traf der Gruppenerste auf den Gruppenzweiten der anderen Gruppe im Halbfinale. Die beiden Sieger dieser Runde spielten um den Titel „Österreichischer Meister 2014/15“, die „Halbfinalverlierer“ um die Plätze drei und vier.

Unsere U14 hat beim Finalturnier in St. Pölten, wo wir als Veranstalter auftraten, in der Gruppe A gespielt: Vienna Tigers, EC-KAC, EHC LIWEST Black Wings Linz/OÖ Warriors, SPG EC Red Bull Salzburg/EK Zell am See.  Zu der Gruppe B zählten EC VSV, Landesleistungszentrum Steiermark Süd – Graz99ers, Landesleistungszentrum Tirol/HC TWK Innsbruck „Die Haie“, EAC Junior Capitals.

Unser U14 Tigers Team konnte alle Gruppenspiele gewinnen (8:0 gg Linz/Warriors, 7:1 gg Red Bull Salzburg/ Zell am See, 6:4 gg KAC) und wurde damit Gruppensieger. Im Halbfinale wurde LLZ Stmk/Graz 5:1 geschlagen. Nun ging es im Finale wieder gegen den KAC. Auch dieses Spiel wurde 4:0 von unseren Tigers gewonnen! Die U14 der Vienna Tigers holte sich letztendlich mit allen gewonnen Partien verdient die Gold Medaille. Eine großartige Leistung von allen Tigers!!
Ein herzliches Dankeschön an ALLE, die ein so großartiges Finalturnier ermöglicht haben!

Goldmedaillie

Das Finalturnier der U13 wurde in Linz ausgetragen.
In der Gruppe A waren EC-KAC, EAC Junior Capitals, SPG EC Red Bull Salzburg/EK Zell am See, EHC LIWEST Black Wings Linz/OÖ Warriors (Veranstalter). Zur Gruppe B gehörten neben den Vienna Tigers, EC VSV, Landesleistungszentrum Steiermark Süd – Graz99ers, Landesleistungszentrum Kärnten.

Unser U13 Tigers Team konnte die Gruppenspiele gegen LLZ Kärnten 8:1 und gegen Villach 11:1 gewinnen. Das Spiel gegen LLZ Stmk/Graz 99 wurde leider 0:2 verloren. Damit  belegten unsere Tigers in der Gruppe A den zweiten Platz. Das Spiel um den Finaleinzug wurde gg die Junior Capitals 2:6 verloren. Das Spiel um den dritten Platz gegen LLZ Stmk/Graz endete nach der regulären Spielzeit 2:2. Nun musste das Penaltyschießen entscheiden. Selma Luggin im Tor zeigt unglaubliche Reflexe und musste sich erst beim fünften (!) Penalty geschlagen geben. Da auch der steirische Goalie einen sehr guten Tag erwischt hatte, konnten unsere Tigers ihn leider nicht bezwingen. So ging dieses Spiel 2:3 (n.P.) verloren und unser Tigers Team belegte den guten vierten Platz!

Wir gratulieren allen Kindern von ganzem Herzen! Ein vierter Platz ist ein guter Platz!

Wir gratulieren den Junior Capitals zum U13 Meistertitel.

 

Die U8 der Vienna Tigers hat sich beim Easter Bunnies Cup 2015 in Svetla nad Sazavou mit neun Siegen, 40 Toren und einem unentschieden den Turniersieg geholt. Es gab zwei Auszeichnungen für unsere Spieler, Gratulation an das ganze Team!

U8 Foto

 

Auch die U10 hat vom 20. bis 22. März in Weiz an einem Großfeld-Turnier teilgenommen und gewonnen! SUPER Tigers!!
In der Gruppe A spielten: Vienna Tigers, KAC Klagenfurt, NHL/Frohnleiten, EC Bulls Weiz.
Die Gruppe B bestand aus: Graz 99ers, Danube Islanders, LLZ Kärnten, LA Golden Stars (St. Pölten and Krems).

Ergebnisse der Vienna Tigers Gruppenspiele:
Vienna Tigers – KAC 4:1
Vienna Tigers -NHL/Frohleinter 4:1
Vienna Tigers – EC Bulls Weiz 8:3

Semifinale:
Vienna Tigers – Graz 99ers 4:3 after SO

Finalspiel:
Vienna Tigers – Danube Islanders 2:1

image001

Weiz

 

Und über noch einen Erfolg gibt es in der 5. Klasse der Slowakischen Liga zu berichten: Slovan Bratislava B vs Vienna Tigers 3:8

Vielen Dank an alle Kinder, Trainer, Betreuer, Eltern sowie an die Fans!

Vienna Tigers